Der RadSüden in Baden-Württemberg lädt zu aktiven Streifzügen ein

Presse-Pdf - Der RadSüden in Baden-Württemberg lädt zu aktiven Streifzügen ein
Presse-Pdf - Der RadSüden in Baden-Württemberg lädt zu aktiven Streifzügen ein

Naturerlebnis pur im nördlichen Baden-Württemberg


Mit den Naturparken Schwäbisch-Fränkischer Wald, Stromberg-Heuchelberg und Neckartal-Odenwald laden gleich drei idyllische Regionen zu aktiven Streifzügen  durch die Natur ein. Die abwechslungsreichen Landschaften erkunden Urlauber auf ausgedehnten Radtouren und erfahren bei Naturparkführungen Interessantes über die tierischen Bewohner und die facettenreiche Ökologie. Die Gastronomiebetriebe direkt in den Parks verwöhnen mit regionalen Gerichten, bei denen die Produkte ausschließlich aus der näheren Umgebung stammen.


Übernachten auf Bauernhöfen


Als individuell geplante Radtour können Ausgangspunkte zum Beispiel Heidelberg, Schwäbisch Hall, Heilbronn oder Bad Mergentheim sein. Die vielen Radwege und Übernachtungsmöglichkeiten - etwa ganz naturnah auf Urlaubsbauernhöfen - bieten zahlreiche Möglichkeiten. Bequemer lässt sich die oft hügeligen Naturlandschaften per E-Bike entdecken. Dank zahlreicher Radverleih- und Akkuladestationen ist dies kein Problem.


Spannende Naturparkführungen


Eine reizvolle Strecke führt etwa von Schwäbisch Hall aus auf dem Kocher-Jagst-Radweg bis Gaildorf bevor es entlang des Radwegs Idyllische Straße sportlich hinauf in den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald geht. Das Naturparkzentrum in Murrhardt gibt kleinen und großen Entdeckern einen Einblick in die beeindruckende Natur des Schwäbisch-Fränkischen Waldes.
Vor allem bei der unterhaltsamen Ausstellung "Naturpark Erlebnisschau" kommen Kinder auf ihre Kosten: Hier gilt es Höhlen zu entdecken, dem Waldxylophon Töne zu entlocken oder Bienen beim Honigmachen zu beobachten.
Empfehlenswert ist eine spannende Führung durch den Naturpark, bei der es durch einsame Schluchten geht, dorthin wo Salamander, Prachtlibelle und Waldgeißbart ihre Heimat haben und auch wilde Waldbewohner wie Wolf, Luchs und Wildkatze wieder auf dem Vormarsch sind.


Wochenendpauschalen


"Mit dem Rad unterwegs im Naturpark Stromberg-Heuchelberg" ist eine der Reisepauschalen, die in den drei Naturparks buchbar sind. Aktivurlauber starten, ausgestattet mit Rucksackvesper und Radkarte,ihre Entdeckungstour durch die Region. Zwischenstopps sind zum Beispiel im Römermuseum in Güglingen oder bei einer Naturpark- oder Weinerlebnisführung möglich. Ausklingen lässt sich der Abend bei einem gemütlichen, regionaltypischen Abendessen mit einem Gläschen Wein. Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer und weiteren Leistungen kosten ab 129 Euro.

Mehr Infos zu Radreisen im nördlichen Baden-Württemberg sowie Kartenmaterial gibt es bei der Arbeitsgemeinschaft "RadSüden" unter Telefon 07131-994-1390 oder hier.

Alle Neuigkeiten und viele Tipps jetzt auch auf facebook



INFO

Persönlicher Gästeführer auf dem Rad dabei

Ein tolles Angebot für alle, die gerne mit Freunden, Familie oder Kollegen auf Radtour gehen, ist das "Rund-um-Sorglos-Paket" mit ausgebildeteten Bike- und Tourenguides. Das Besondere daran: Die vom Württembergischen Radsportverband zertifizierten Gästeführer kümmern sich in Absprache mit den Teilnehmern um die Routenplanung, um Einkehrmöglichkeiten sowie Besichtigungen und wissen während der Radtour so einiges über Land, Leute und Kultur zu berichten. Praktisch für ein entspanntes Gruppenerlebnis ist, dass auch weniger sportliche Zweiradfans genussvoll durch die hügelige Wein- und Wald-Landschaft auf Erkundungstour gehen können. Schließlich gibt es im HeilbronnerLand zahlreiche E-Bike-Verleihmöglichkeiten und flächendeckende Akkuladestationen. Leitungsunterschiede sind so kein Thema mehr.

Presseinformationen

Auf unseren Presseseiten erhalten Sie Informationen zu aktuellen Themen im Radsüden Baden-Württemberg.

 

Im Pressearchiv finden sich Informationen der Arbeitsgemeinschaft RadSüden ebenso wie Einzelmeldungen der beteiligten Partner im RadSüden Baden-Württemberg.

 
Dies sind
 
 

Pressereisen - Einzelrecherchereisen

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns im RadSüden Baden-Württemberg auf Entdeckungstour zu gehen und neue touristische Angebote zu erleben - Anregungen hierzu finden Sie in unseren Tipps für Einzelrecherchereisen.
 

Presseverteiler

Sie möchten immer auf dem neuesten Stand zum RadSüden sein? Dann nehmen wir Sie gern in unseren Presseverteiler auf und senden Ihnen regelmäßig unsere Presseinformationen zu. Bitte teilen Sie uns dazu Ihre vollständige Adresse, Ihre Redaktion und Ihre Themenschwerpunkte mit. 
 

Bild- und Filmmaterial

Gern senden wir Ihnen auf Anfrage Bild- und Filmmaterial zu.


 

 

Pressekontakt

Arbeitsgemeinschaft RadSüden Baden-Württemberg
Info@RadSüden.de
Telefon 07131 994-1390

 

 

  • Verfügbare Sprachen:
Portalswitch: Radsüden -> Wandersüden

Der WanderSüden lädt zu aktiven Streifzügen auf Schusters Rappen ein. In den 3 Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald, Stromberg-Heuchelberg und Neckartal-Odenwald finden Wanderer oft noch unberührte Naturlandschaften. » zum Portal

PortalSwitch RadSüden -> WeinSüden

Es heißt, „wo Wein wächst, gedeiht auch Lebensart". Hier im WeinSüden treffen sich die Weinbauregionen Baden und Württemberg und haben schon Dichter und Denker zu Geistegeschichte(n) inspiriert. Entdecken Sie den WeinSüden im Genießerland Baden-Württemberg, Deutschlands größte Rotweinlandschaft an Kocher, Jagst und Neckar. » zum Portal