HeilbronnerLand bietet erneut Ausbildung zum Bike Guide an

Presse-Pdf - Zertifizierte Bike-Guides nehmen Sie im HeilbronnerLand mit auf Tour
Presse-Pdf - Zertifizierte Bike-Guides nehmen Sie im HeilbronnerLand mit auf Tour

 

Weitere Gästeführer auf dem Rad werden zertifiziert

Nachdem sich die zur Saison 2013 ausgebildeten Bike- und Touren-Guides im HeilbronnerLand zunehmend etablieren, hat die Touristikgemeinschaft nun einen zweiten Zertifikatslehrgang ausgeschrieben. Gefragt sind Fahrradfreunde, die Radgruppen leiten möchten und Genussradlern "ihr" HeilbronnerLand zeigen möchten.

Radfahren ohne ständig Karte zu lesen oder auf Wegweiser zu achten, mit lokalen Insidern die echten Geheimtipps erradeln, eine Stadtführung auf dem Fahrrad erleben, mit Mountainbike-Profis zu den schönsten Panoramatouren strampeln oder mit dem Rennrad über unbekannte aber bestens asphaltierte Straßen ohne störende Autos zu gleiten – das sind die Träume aller Genussradfahrer. Egal ob Tourenfahrer, Mountainbiker oder Rennradler – eine geführte Tour in der Gruppe ist ein besonderes Erlebnis, bei dem man sich ganz dem Radfahren und Naturgenuss hingeben kann. Der Bike Guide kümmert sich dabei um die Planung, Tourenführung und Einkehr - und kleinere positive Überraschungen.

Bei Freizeitradfahrern werden geführte Radtouren immer beliebter

Zusammen mit dem Württembergischen Radsportverband bietet die Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand die Zertifikatsausbildung zum Bike- und Touren-Guide an und möchte dadurch Servicequalität, Sicherheit und rechtliche Grundvoraussetzungen auf geführten Radtouren im HeilbronnerLand weiterentwickeln.

Die Zertifikatsausbildung findet vom 10.-13. April an zwei Abendterminen und einem Wochenende in Heilbronn statt und kostet rund 400 Euro. Für diejenigen, die sich bereit erklären in den Jahren 2014 und 2015 mindestens sechs öffentliche Touren anzubieten, übernimmt die Touristikgemeinschaft bis zu 60 Euro der Ausbildungskosten sowie die Bewerbung des Tourenangebots und spendiert sogar ein Bike-Guide-Poloshirt.

Anmeldeschluss

Die Anmeldung ist bis zum 4. April 2014 möglich. Interessierte wenden sich bitte direkt an die Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V. unter Telefon 07131 994-1390 oder per E-Mail an Service@HeilbronnerLand.de.

Presseinformationen

Auf unseren Presseseiten erhalten Sie Informationen zu aktuellen Themen im Radsüden Baden-Württemberg.

 

Im Pressearchiv finden sich Informationen der Arbeitsgemeinschaft RadSüden ebenso wie Einzelmeldungen der beteiligten Partner im RadSüden Baden-Württemberg.

 
Dies sind
 
 

Pressereisen - Einzelrecherchereisen

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns im RadSüden Baden-Württemberg auf Entdeckungstour zu gehen und neue touristische Angebote zu erleben - Anregungen hierzu finden Sie in unseren Tipps für Einzelrecherchereisen.
 

Presseverteiler

Sie möchten immer auf dem neuesten Stand zum RadSüden sein? Dann nehmen wir Sie gern in unseren Presseverteiler auf und senden Ihnen regelmäßig unsere Presseinformationen zu. Bitte teilen Sie uns dazu Ihre vollständige Adresse, Ihre Redaktion und Ihre Themenschwerpunkte mit. 
 

Bild- und Filmmaterial

Gern senden wir Ihnen auf Anfrage Bild- und Filmmaterial zu.


 

 

Pressekontakt

Arbeitsgemeinschaft RadSüden Baden-Württemberg
Info@RadSüden.de
Telefon 07131 994-1390

 

 

  • Verfügbare Sprachen:
Portalswitch: Radsüden -> Wandersüden

Der WanderSüden lädt zu aktiven Streifzügen auf Schusters Rappen ein. In den 3 Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald, Stromberg-Heuchelberg und Neckartal-Odenwald finden Wanderer oft noch unberührte Naturlandschaften. » zum Portal

PortalSwitch RadSüden -> WeinSüden

Es heißt, „wo Wein wächst, gedeiht auch Lebensart". Hier im WeinSüden treffen sich die Weinbauregionen Baden und Württemberg und haben schon Dichter und Denker zu Geistegeschichte(n) inspiriert. Entdecken Sie den WeinSüden im Genießerland Baden-Württemberg, Deutschlands größte Rotweinlandschaft an Kocher, Jagst und Neckar. » zum Portal