Neue ADFC-Sterne an Kocher und Jagst

Deutschland per Rad entdecken_600.jpg
Pauschale-Titelbilder - Kocher-Jagst-Radtour Individuell

ADFC-Sommertipps für Radtouren am Wasser

Berlin, 05. August 2014
26/14

Bei tropischen Temperaturen sind Radrouten am Wasser besonders beliebt. Kein Wunder, denn wenn der Fahrtwind nicht mehr so richtig kühlt, ist ein Bad im Grünen eine wahre Wonne für erhitzte Radler. Allein schon mit den Beinen im Wasser zu baumeln, bringt im Hochsommer Erfrischung und neue Wadenkraft. Der ADFC gibt Tipps für schöne Radtouren in Wassernähe.

Neue ADFC-Sterne an Kocher und Jagst

Erst kürzlich ist der Kocher-Jagst-Radweg vom ADFC mit vier Sternen als Qualitätsradroute ausgezeichnet worden. Der Rundkurs verläuft dicht am Ufer zwischen Ostalb und Neckar. Es gibt Wiesen, Wälder, Weinberge und Spuren der Römer zu entdecken (Limesmuseum!). Der Weg führt durch romantische Fachwerkorte mit Burgen und Schlössern. Die Sterne zeigen es an: Die Wege sind gut ausgebaut, verkehrsarm und ausgezeichnet mit Wegweisern versehen.

Für alle Sommer-Radtouren rät der ADFC, ausreichend zu trinken. Drei bis vier Liter Flüssigkeit sollte ein Erwachsener bei hohen Temperaturen pro Tag zu sich nehmen. Am besten eignen sich Wasser oder Apfelschorle. Ein Sonnenhut oder eine andere Kopfbedeckung sowie ausreichend Sonnenschutz durch Creme oder leichte Kleidung sind ebenfalls angesagt.

Service

Diese und über 180 weitere Radrouten finden Sie in der ADFC-Broschüre „Deutschland per Rad entdecken“ (Bestell-Informationen auf www.adfc.de/dpr-bestellen) sowie im Internet mithilfe des ADFC-Routenfinders www.adfc.de/routenfinder. Mehrsprachige Informationen für Radtouristen aus dem Ausland bietet die Deutsche Zentrale für Tourismus auf www.germany.travel.

Presseinformationen

Auf unseren Presseseiten erhalten Sie Informationen zu aktuellen Themen im Radsüden Baden-Württemberg.

 

Im Pressearchiv finden sich Informationen der Arbeitsgemeinschaft RadSüden ebenso wie Einzelmeldungen der beteiligten Partner im RadSüden Baden-Württemberg.

 
Dies sind
 
 

Pressereisen - Einzelrecherchereisen

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns im RadSüden Baden-Württemberg auf Entdeckungstour zu gehen und neue touristische Angebote zu erleben - Anregungen hierzu finden Sie in unseren Tipps für Einzelrecherchereisen.
 

Presseverteiler

Sie möchten immer auf dem neuesten Stand zum RadSüden sein? Dann nehmen wir Sie gern in unseren Presseverteiler auf und senden Ihnen regelmäßig unsere Presseinformationen zu. Bitte teilen Sie uns dazu Ihre vollständige Adresse, Ihre Redaktion und Ihre Themenschwerpunkte mit. 
 

Bild- und Filmmaterial

Gern senden wir Ihnen auf Anfrage Bild- und Filmmaterial zu.


 

 

Pressekontakt

Arbeitsgemeinschaft RadSüden Baden-Württemberg
Info@RadSüden.de
Telefon 07131 994-1390

 

 

  • Verfügbare Sprachen:
Portalswitch: Radsüden -> Wandersüden

Der WanderSüden lädt zu aktiven Streifzügen auf Schusters Rappen ein. In den 3 Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald, Stromberg-Heuchelberg und Neckartal-Odenwald finden Wanderer oft noch unberührte Naturlandschaften. » zum Portal

PortalSwitch RadSüden -> WeinSüden

Es heißt, „wo Wein wächst, gedeiht auch Lebensart". Hier im WeinSüden treffen sich die Weinbauregionen Baden und Württemberg und haben schon Dichter und Denker zu Geistegeschichte(n) inspiriert. Entdecken Sie den WeinSüden im Genießerland Baden-Württemberg, Deutschlands größte Rotweinlandschaft an Kocher, Jagst und Neckar. » zum Portal