Urlaubsvergnügen auf dem Drahtesel im HeilbronnerLand

MTB-Radtreff

Das HeilbronnerLand bietet Radlern viele Extras

Genussvoll die Landschaft erleben, dem Stress davon radeln, die sportliche Herausforderung suchen oder mit der Familie etwas gemeinsam unternehmen – es gibt viele Gründe, warum sich die Deutschen auf den Drahtesel schwingen. Urlaub mit dem Fahrrad wird immer beliebter und viele Urlaubsgebiete bauen ihr radtouristisches Angebot aus. So wie das HeilbronnerLand. Die Region im Herzen Baden-Württembergs bietet passionierten Pedalrittern nicht nur eine abwechslungsreiche Mischung aus landschaftlichen Schönheiten und kulturellen Sehenswürdigkeiten, sondern auch einige Extras. Dazu gehören analoge oder digitale Tourenplaner, gut ausgeschilderte Radwege, zahlreiche RadServiceStationen, Verleihstationen von E-Bikes und ein so genannter RadErlebnisPass.

 

Große Streckenvielfalt

So vielseitig wie das HeilbronnerLand, sind dort die Möglichkeiten zum Radfahren. Damit jeder Urlauber die passende Route wählen kann, gibt es für die Regionen Zabergäu, Kraichgau-Leintal, Kocher-Jagst, Weinsberger Tal, Schozach-Bottwartal und Neckartal Tourenplaner inklusive Übersichtskarten, Höhenprofilen und Tipps zu Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. Attraktiv sind Etappentouren auf den bekannten Fernradwegen wie dem Kocher-Jagst- oder Neckartal-Radweg. Wer die Landschaft gemütlich erkunden will, steigt aufs E-Bike um: Die Urlaubsregion hat deshalb flächendeckend E-Bike-Verleih- und Akkuladestationen eingerichtet. Unter www.HeilbronnerLand.de können alle Touren als gpx-Tracks für mobile Navigationsgeräte heruntergeladen, sowie die Tourenplaner bestellt werden.

 

Service wird groß geschrieben

Bei einer Panne hilft eine der zahlreichen RadServiceStationen weiter. Neben Flickzeug und Werkzeug halten sie Kartenmaterial bereit oder informieren über die nächste Werkstatt. Ein Lade-Service für E-Bike-Fahrer oder großzügige Fahrradstellplätze gehören zum Standard dazu. In einigen Stationen werden außerdem kostenlose Trinkflaschen-Refills, spezielle "Radler-Teller" oder kostenlose Hygieneartikel zum Frischmachen angeboten.
Mit dem neuen Radroutenplaner Baden-Württemberg (www.radroutenplaner-bw.de) steht eines der modernsten Online-Systeme für die Routenplanung zur Verfügung. Zahlreiche Tourenvorschläge mit Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten sind zum direkten Download – als GPX-Track oder als pdf-Dokument – angelegt. Wer seine Route lieber von A nach B plant, gibt einfach Start- und Zielpunkt ein und erhält dann Routenvorschläge - wiederum mit Sehenswürdigkeiten und Einkehrtipps an der Strecke.
 

Weitere Infos gibt es unter www.HeilbronnerLand.de oder Telefon 07131 994-1390.
Alle Neuigkeiten und viele Tipps auch tagesaktuell auf facebook: www.facebook.com/RadfahrenBadenWuerttemberg

Presseinformationen

Auf unseren Presseseiten erhalten Sie Informationen zu aktuellen Themen im Radsüden Baden-Württemberg.

 

Im Pressearchiv finden sich Informationen der Arbeitsgemeinschaft RadSüden ebenso wie Einzelmeldungen der beteiligten Partner im RadSüden Baden-Württemberg.

 
Dies sind
 
 

Pressereisen - Einzelrecherchereisen

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns im RadSüden Baden-Württemberg auf Entdeckungstour zu gehen und neue touristische Angebote zu erleben - Anregungen hierzu finden Sie in unseren Tipps für Einzelrecherchereisen.
 

Presseverteiler

Sie möchten immer auf dem neuesten Stand zum RadSüden sein? Dann nehmen wir Sie gern in unseren Presseverteiler auf und senden Ihnen regelmäßig unsere Presseinformationen zu. Bitte teilen Sie uns dazu Ihre vollständige Adresse, Ihre Redaktion und Ihre Themenschwerpunkte mit. 
 

Bild- und Filmmaterial

Gern senden wir Ihnen auf Anfrage Bild- und Filmmaterial zu.


 

 

Pressekontakt

Arbeitsgemeinschaft RadSüden Baden-Württemberg
Info@RadSüden.de
Telefon 07131 994-1390

 

 

  • Verfügbare Sprachen:
Portalswitch: Radsüden -> Wandersüden

Der WanderSüden lädt zu aktiven Streifzügen auf Schusters Rappen ein. In den 3 Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald, Stromberg-Heuchelberg und Neckartal-Odenwald finden Wanderer oft noch unberührte Naturlandschaften. » zum Portal

PortalSwitch RadSüden -> WeinSüden

Es heißt, „wo Wein wächst, gedeiht auch Lebensart". Hier im WeinSüden treffen sich die Weinbauregionen Baden und Württemberg und haben schon Dichter und Denker zu Geistegeschichte(n) inspiriert. Entdecken Sie den WeinSüden im Genießerland Baden-Württemberg, Deutschlands größte Rotweinlandschaft an Kocher, Jagst und Neckar. » zum Portal