Drei-Täler-Radweg

Am Mosbacher Marktplatz
See in Robern

Diese Tagestour führt durch das Neckar-, Elz- und Seebachtal. Entdecken Sie den Odenwald mit seinen ursprünglichen Wiesen-, Feld- und Waldlandschaften und erliegen Sie den Charme der kleinen Dörfer entlang der Wegstrecke.

Wer zu seiner Radtour einmal bequem mit der S-Bahn anreisen möchte, der findet an den Haltestellen in Neckargerach, Mosbach und Elztal-Dallau einen idealen Einstieg in die Drei-Täler-Tour, die sich auf einer Gesamtlänge von rund 55 km durch das Neckar-, Elz- und Seebachtal schlängelt.

Dabei führt der Radweg vorbei an naturbelassenen Winkeln des Odenwaldes, die sich vom Frühjahr bis in den Herbst hinein in einem wechselnden Farbenkleid präsentieren. Ob die romantischen Ruinen und Burgen im Neckartal, das Museum am Odenwald-Limes in Neckarburken und das Wasserschloss aus dem 14.Jahrhundert in Dallau im Elztal, oder auch das Kleinkastell "Hönehaus" in Fahrenbach und der herrlich gelegene Roberner See im Seebachtal - Sehenswertes und Interessantes gibt es an jeder Ecke zu entdecken.

Die Gastronomie lädt die Tourenradler und Tagesausflügler in den Sommermonaten gerne in ihre Biergärten ein und wird Sie mit stärkender "Radler"-Kost versorgen.

Etappen

Mosbach - Limbach

weiter »

Auf der ersten Etappe an der Elz entlang mit sanftem Anstieg.

Limbach - Mosbach

weiter »

Entspannte zweite Etappe vom Seebachtal an den Neckar.

Steckbrief Drei-Täler-Radweg
Einstiegspunkt: Mosbach
Tourlänge: 55 km
Fahrdauer: 4 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Wegcharakteristik: gut ausgebauter Radweg
Beschilderung: Grün blaues Schild mit dem Schriftzug 3 Täler Radweg
Sehenswürdigkeiten: Odenwald-Limes Museum in Neckarburken, See in Robern, Schloss Neuburg in Obrigheim
Mehr Informationen zum Radweg:
GPX-Track / Tourenkarte »

Weitere Informationen zur Region unter:
Touristikgemeinschaft Odenwald e. V. »
Zur Prospektbestellung:
hier klicken »
  • Verfügbare Sprachen:
Portalswitch: Radsüden -> Wandersüden

Der WanderSüden lädt zu aktiven Streifzügen auf Schusters Rappen ein. In den 3 Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald, Stromberg-Heuchelberg und Neckartal-Odenwald finden Wanderer oft noch unberührte Naturlandschaften. » zum Portal

PortalSwitch RadSüden -> WeinSüden

Es heißt, „wo Wein wächst, gedeiht auch Lebensart". Hier im WeinSüden treffen sich die Weinbauregionen Baden und Württemberg und haben schon Dichter und Denker zu Geistegeschichte(n) inspiriert. Entdecken Sie den WeinSüden im Genießerland Baden-Württemberg, Deutschlands größte Rotweinlandschaft an Kocher, Jagst und Neckar. » zum Portal