Grünkern-Radweg - Streckentour

Freilandmuseum Walldürn-Gottersdorf
Grünkerndarren-Museum in Walldürn Altheim

Der Grünkern-Radweg von Widdern nach Walldürnverläuft auf 46 km durch die "Heimat des Grünkerns" vorbei an zahlreichen Zeugnissen früherer Grünkerproduktionen.

Die Ferienregionen Odenwald, Liebliches Taubertal, Hohenlohe und HeilbronnerLand sind durch diesen Radweg miteinander verbunden, der über 100 km Gesamtlänge ausweist. Daran geknüpft sind überregionale Radrouten, die sich ideal in das bestehende Radwegesystem dieser Ferienregionen integrieren lassen.
 
Mit der Anbindung des Odenwald-Madonnen-Radweges, des Main-Tauber-Fränkischen Radachters, des Kocher-Jagst-Radweges, des 3-Länder-Radweges, des Limes-Radweges, sowie des Kirnautal-, Kessachtal- und Skulpturen-Radweges eröffnen sich für den Radler hervorragende Kombinationsmöglichkeiten, um nach „Herzenslust“ die Ferienlandschaften per Rad zu entdecken.

Der Name ist Programm, denn entlang des Streckenverlaufs des Grünkern-Radweges befinden sich auch zahlreiche Zeugnisse früherer Grünkernproduktionen und die jährlichen Grünkernfeste sind überregional bekannt. 

m Radroutenplaner Baden-Württemberg finden Sie noch weitere Informationen zu dieser Tour inklusive Tourenkarte, Anreiseinformationen mit Bus & Bahn sowie einem GPX-Track zum Download.

Oder bestellen Sie unsere Radbroschüre "Natürlich Rad fahren".

Etappen

Widdern - Rosenberg

weiter »

Viel Radspaß verspricht die Etappe von Widdern nach Rosenberg auf dem Grünkern-Radweg.

Rosenberg - Walldürn

weiter »

Schöne Etappe entlang des Grünkern-Radwegs, mit vielen Attraktionen rund um das Thema Grünkern.

Steckbrief Grünkern-Radweg - Streckentour
Start: Widdern
Ziel: Walldürn
Tourlänge: 46 km
Fahrdauer: ca. 3-4 Stunden
Schwierigkeitsgrad: leicht
Wegcharakteristik: überwiegend asphaltiert
Beschilderung: durchgehend beschildert
Sehenswürdigkeiten: Odenwälder Freilandmuseum in Gottersdorf, Wallfahrtsbasilika in Walldürn, Stadt- und Wallfahrtsmuseum in Walldürn, Limeslehrpfad, Römerkastell und Kleinkastell "Haselburg" in Walldürn, Grünkernmuseum in Altheim, Grünkerndarre in Sindolsheim, Schloss Merchingen, Grünkerndarre in Merchingen, Heimatmuseum Unterkessach, Kapelle "Das Dörnle" in Widdern.
Freizeitmöglichkeiten: Hochseilgarten "Forest Jump" im Walldürner Ortsteil Rippberg, gläserne Nudelproduktion bei der Firma Nudel Berres in Walldürn-Gerolzahn

Tourentipps:
Skulpturenradweg »
Zur Prospektbestellung:
hier klicken »
  • Verfügbare Sprachen:
Portalswitch: Radsüden -> Wandersüden

Der WanderSüden lädt zu aktiven Streifzügen auf Schusters Rappen ein. In den 3 Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald, Stromberg-Heuchelberg und Neckartal-Odenwald finden Wanderer oft noch unberührte Naturlandschaften. » zum Portal

PortalSwitch RadSüden -> WeinSüden

Es heißt, „wo Wein wächst, gedeiht auch Lebensart". Hier im WeinSüden treffen sich die Weinbauregionen Baden und Württemberg und haben schon Dichter und Denker zu Geistegeschichte(n) inspiriert. Entdecken Sie den WeinSüden im Genießerland Baden-Württemberg, Deutschlands größte Rotweinlandschaft an Kocher, Jagst und Neckar. » zum Portal