Kocher-Jagst-Radweg

Kocher-Jagst-Radweg - Logo
Mörike-Museum Cleversulzbach

Der Kocher-Jagst-Radweg ist einer der schönsten Ziele für einen Fahrradurlaub in Deutschland. Im Genießerland Baden-Württemberg sanft eingebettet, verläuft er idyllisch entlang der Zwillingsflüsse Kocher und Jagst. Burgen und Schlösser, Weinhänge und Wiesen, schmucke Orte mit viel Fachwerk und freundliche Gastgeber kennzeichnen diese Radtour.

Bitte beachten Sie, dass der Kocher-Jagst-Radweg aufgrund der Unwetterschäden vom 29. Mai 2016 derzeit nicht befahrbar ist!

 

Kocher und Jagst - zwei romantische Flüsse im RadSüden von Baden-Württemberg

Zwischen Neckartal, Hohenloher Land und der Schwäbischer Alb befindet sich dieser herrliche Flecken Erde, der wie geschaffen ist, um ihn mit dem Rad zu erkunden. Mit seinen rund 338 Kilometern ist der Kocher-Jagst-Radweg lang genug für eine ausgedehnte Entdeckungsreise und somit die beste Empfehlung für eine Fahrradtour in Baden-Württemberg.

Während der Radtour können Sie die schwäbisch-fränkische Küche genießen. Wer an die Region denkt, dem kommen Kässpätzle und Maultaschen in den Sinn, solide Sattmacher. Dazu ein "Viertele" Wein oder ein Bier aus einer der unzähligen Brauereien der Region. Egal wie, schon der Gedanke an die herzhaften Speisen lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Schöner Nebeneffekt: Sie sind die perfekten Energiespender für einen weiteren schönen Tag im Sattel im Genießerland Baden-Württemberg.

Der Kocher-Jagst-Radweg ist durchgehend sehr gut beschildert. Abgesehen von nur ca. 7 km befestigten Kieswegen, verteilt auf die Gesamtstrecke, ist der Radweg vorbildlich betoniert oder asphaltiert. Den Kocher abwärts warten meist flache Flusskilometer auf Sie. Die Jagst ist steigungsmäßig anspruchsvoller, dafür sind die landschaftlichen Reize ausgeprägter als am Kocher. An mehreren Stellen bietet sich die Möglichkeit, den Rundkurs individuell nach eigenem Geschmack zu verkürzen.

Kultur am Kocher-Jagst-Radweg

Der Kocher-Jagst-Radweg ist auch der perfekte Führer für eine KulturTour im RadSüden. Gesäumt ist der Weg von zahlreichen Burgen, Schlössern und Klöstern, die mit Freilichttheatern oder Museen zu einem Zwischenstopp einladen. Wer mag, geht auf eine Kapellen-Tour am Kocher-Jagst-Radweg und entdeckt diese Kleinode an der Strecke. "Eile mit Weile" sollte das Motto sein. 

4-Sterne ADFC-Qualitätsradroute

adfc_qualitaetsroute.gifGanz sicher auf „ausgezeichneten" Routen Rad fahren und keine bösen Überraschungen erleben: Die vom ADFC klassifizierten Qualitätsradrouten machen es möglich. Der Kocher-Jagst-Radweg ist seit 2014 mit 4 Sternen ausgezeichnet.

 

 

Tagestouren am Kocher-Jagst-Radweg

Um den Landesradfernweg für mehr Radler interessant zu machen, wurden im HeilbronnerLand Tagestouren am Kocher-Jagst-Radweg entwickelt. So kommen auch Tagestouren-Radler in den Genuss der Qualitätsradroute, zum Beispiel auf der "Regiotour Kochertal", die zum Teil auf dem Kocher-Jagst-Radweg verläuft. Eine erste Übersicht bietet der RadTourenPlaner Kocher-Jagst, der im Online-Shop der Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand bestellt werden kann.

Übersicht über alle Touren

 

Weitere Informationen

Alle wichtigen Informationen sowie aktuelle Streckenhinweise finden Sie auf der Homepage des Kocher-Jagst-Radweges unter

www.kocher-jagst.de

 

ACHTUNG! Aufgrund einer Baumaßnahme wird der Radweg zwischen Untergriesheim und Herbolzheim umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert. Details zur Strecke.

Tagesaktuelle Informationen zu weiteren Baustellen, Umleitungen oder Sperrungen.

Etappen

Stadt Aalen - Große Kreisstadt Schwäbisch Hall

weiter »

Durch die idyllische Flusslandschaft des Kochertals verläuft diese Etappe des Kocher-Jagst-Radweges von der ehemaligen freien Reichsstadt Aalen bis zum kulturellen Höhepunkt Schwäbisch Hall.

Große Kreisstadt Schwäbisch Hall - Stadt Forchtenberg

weiter »

Entspannte Tour von Schwäbisch Hall im engen Flusstal des Kochers ins weite Hohenloher Bauernland nach Forchtenberg.

Stadt Forchtenberg - Bad Friedrichshall

weiter »

Im Weinland geht es umsäumt von Weinreben mit Trollinger, Lemberger und Kerner-Trauben von Forchtenberg nach Bad Friedrichshall. In den regionalen Gastronomiebetrieben und Weinkeltern können die edlen Tropfen gekostet werden.

Bad Friedrichshall - Gemeinde Dörzbach

weiter »

Ritterliches Jagsttal - auf den Spuren von Götz von Berlichingen fahren Sie von Bad Friedrichshall nach Dörzbach. Auf dem Weg liegen die Götzenburg Jagsthausen, das Kloster Schöntal und bezaubernde Fachwerk-Städte.

Gemeinde Dörzbach - Große Kreisstadt Crailsheim

weiter »

Sportliche Tour im idyllischen Jagsttal von Dörzbach nach Crailsheim mit vielen baulichen Zeitzeugen und ein bis zwei ehemaligen Residenzstädten.

Große Kreisstadt Crailsheim - Stadt Aalen

weiter »

Mit Ellwangen/Jagst und Aalen entdecken Sie auf dieser angenehm zu fahrenden Radtour zwei Perlen der Ostalb mit viel Charme. Ein steiler Anstieg zum Schloss Kapfenburg ist zu bewältigen, entlohnt werden Sie aber mit tollen Ausblicken auf die ehemalige Deutschordensfeste.

Bad Friedrichshall - Bad Wimpfen

weiter »

Abstecher nach Bad Wimpfen

Bad Friedrichshall - Möckmühl

weiter »

Die DB-Strecke Würzburg-Heilbronn begleitet diese Tagesetappe am Kocher-Jagst-Radweg. Eine Verkürzung der Strecke und der Rücktransfer sind regelmäßig möglich.

Hardthausen - Widdern

weiter »

Querradweg 1 - Hardthausen am Kocher - Lampoldshausen - Widdern

Stadt Forchtenberg - Jagsthausen

weiter »

Querradweg 2 - Forchtenberg - Sindringen - Holzweiler Hof - Edelmannshof - Jagsthausen

Stadt Forchtenberg - Gemeinde Schöntal

weiter »

Querradweg 3 - Forchtenberg - Sindringen - Edelmannshof - Kloster Schöntal

Stadt Ingelfingen - Gemeinde Dörzbach

weiter »

Querradweg 4 - Ingelfingen - Criesbach - Diebach - Unterginsbach - Oberginsbach - Dörzbach

Stadt Ingelfingen - Gemeinde Dörzbach

weiter »

Querradweg 5 - Ingelfingen - Belsenberg - Stachenhausen - Wendischenhof - Dörzbach-Hohebach

Gemeinde Braunsbach - Stadt Langenburg

weiter »

Querradweg 6 - Braunsbach - Jungholzhausen - Nesselbach - Langenburg-Bächlingen

Gemeinde Braunsbach - Stadt Kirchberg/Jagst

weiter »

Querradweg 7 - Braunsbach-Geislingen/Kocher - Cröffelbach - Hopfach - Rudelsdorf - Ilshofen - Großallmerspann - Kleinallmerspann - Kirchberg/Jagst

Große Kreisstadt Schwäbisch Hall - Große Kreisstadt Crailsheim

weiter »

Querradweg 8 - Schwäbisch Hall-Steinbach - Hessental - Sulzdorf - Vellberg - Großaltdorf - Gaugshausen - Eckartshausen - Ölhaus - Roßfeld - Crailsheim

Gemeinde Bühlertann

weiter »

Querradweg 9 und 10 - Bühlertann - Sulzbach-Laufen - Gaildorf - Obersontheim - Jagstheim - Stimpfach - Jagstzell - Orrotsee - Willa - Rosenberg - Fronrot - Tannenburg - Bühlertann

Gemeinde Sulzbach-Laufen - Stadt Ellwangen

weiter »

Querradweg 11 - Sulzbach-Laufen - Geifertshofen - Bühlerzell - Senzenberg - Schönbronn - Zumholz - Eggenrot - Ellwangen/Jagst

Gemeinde Hüttlingen - Gemeinde Rainau

weiter »

Querradweg 12 - Hüttlingen - Rainau-Buch

Steckbrief Kocher-Jagst-Radweg
Start: Tourist-Information Aalen
Ziel: Bad Friedrichshall
Tourlänge: 332 km
Fahrdauer: 6 Tage
Schwierigkeitsgrad: mittel
Wegcharakteristik: überwiegend asphaltiert, teilweise unbefestigte Waldwege
Beschilderung: durchgehend beschildert
Sehenswürdigkeiten: Limes-Museum Aalen, Schloss Gaildorf mit Stadtmuseum, Schwäbisch Hall mit historischem Marktplatz, Kirche St. Michael, Kunsthalle Würth, Johanniterkirche, Kochertalbrücke bei Braunsbach, St. Gangolfskapelle Neudenau, Götzenburg Jagsthausen, Kloster Schöntal, Abstecher zum Schloss Langenburg mit Deutschem Automuseum, Schloss Kirchberg/Jagst, Stadtmuseum im Spital Crailsheim, Altstadt von Ellwangen/Jagst, Basilika St. Veit in Ellwangen, Histor. Altstadt & Kloster Bad Wimpfen
Freizeitmöglichkeiten: Limes-Therme Aalen, Besucherbergwerk "Tiefer Stollen" in Aalen, Draisinenfahrt bei Sulzbach-Laufen, Freilichtspiele Schwäbisch Hall, Mustang-Museum Künzelsau, Kocherfreibad Künzelsau, Naturbadeseen bei Oedheim, Besuchersalzbergwerk Bad Friedrichshall, Burgfestspiele Jagsthausen, Burgfestspiele Leofels, Freilichtspiele Neuenstadt a. K., Kanufahrten auf Kocher, Jagst und Neckar

Zur Prospektbestellung:
hier klicken »
  • Verfügbare Sprachen:
Portalswitch: Radsüden -> Wandersüden

Der WanderSüden lädt zu aktiven Streifzügen auf Schusters Rappen ein. In den 3 Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald, Stromberg-Heuchelberg und Neckartal-Odenwald finden Wanderer oft noch unberührte Naturlandschaften. » zum Portal

PortalSwitch RadSüden -> WeinSüden

Es heißt, „wo Wein wächst, gedeiht auch Lebensart". Hier im WeinSüden treffen sich die Weinbauregionen Baden und Württemberg und haben schon Dichter und Denker zu Geistegeschichte(n) inspiriert. Entdecken Sie den WeinSüden im Genießerland Baden-Württemberg, Deutschlands größte Rotweinlandschaft an Kocher, Jagst und Neckar. » zum Portal